(c) NA (JA) GENAU
(c) NA (JA) GENAU

Die von Ernst Tradinik produzierte TV Sendung lebt und behandelt Inklusion.

 

Porjektbeschreibung:

NA (JA) GENAU ist eine inklusive TV Sendung, welche auf dem Community Sender OKTO TV läuft. Die Sendung will das Bild von Menschen mit (Lern-) Behinderung/en im TV und der Produktion korrigieren bzw. normalisieren. NA (JA) GENAU bietet den TeilnehmerInnen das Erlernen journalistischer Grundfertigkeiten, mediale Teilhabe/Partizipation an der Gesellschaft sowie mediale Präsenz und gibt Menschen mit (Lern-) Behinderung/en die Möglichkeit vor der Kamera zu sein.

 

Diese audiovisuelle Medienwerkstatt ermöglicht es Menschen mit besonderen Bedürfnissen, ihre medialen Kompetenzen anzuwenden und zu erweitern. Sie üben sich im Umgang mit Kamera und Mikro, erlernen Interviewtechniken und gestalten TV-Sendungen. Im Mittelpunkt stehen dabei stets die Menschen und ihr Spaß an der Sache.

 

NA (JA) GENAU ist eine Mischung aus Unterhaltungs- und Informationssendung. Es werden u.a. prominente Gäste eingeladen, Veranstaltungen besucht und von dort moderiert bzw. Interviews gemacht. Die/der ZuseherIn soll leicht und einfach in die TV Sendung einsteigen können. Humor ist ein wichtiger Bestandteil der Sendung. Die TV Sendung soll möglichst viele Menschen ansprechen, um so en passant Menschen mit (Lern-) Behinderung (auch) als SendungsmacherInnen kennen zu lernen.

 

Die Produktion läuft (wieder) seit September 2019, erscheint circa monatlich und wird ausschließlich aus Eigenmitteln finanziert.

 

Kategorie: NATIONAL

 

Eingereicht von: Ernst Tradinik. Mai, 2020. https://www.okto.tv/de/sendung/najagenau