Wasser bedeckt nicht nur ca. 70% der Erdoberfläche. Es kann Gesteine sprengen, ganze Gebirge abtragen. Es kann ein Land überschwemmen und somit Not und Elend hervorrufen, aber auch ein Land fruchtbar machen.
Das Wasser ist ein wichtiger Bestandteil unseres Organismus. Der menschliche Organismus besteht aus etwa 60% Wasser. Das Wasser ist der Baustein unserer Zellen.

 

Die Gedschos (eine Theatergruppe der BiondekBühne Baden) tauchten von September 2016 bis Juni 2017 in die Welt des Wassers und thematisierten die Gegensätze und die Notwendigkeit dieses Elements. Ein Flötenensemble und eine Bratschistin durften sie auf dieser Reise begleiten.

In einem modernen Tanztraining wurden dazu Kondition-, Koordination- und Kräftigungsübungen miteinander kombiniert und gestärkt. Dieses Training durften alle tanzbegeisterten Kinder (ab 10 Jahren) und jungen Erwachsene besuchen. Bei der Entstehung der einzelnen Choreografien hatte jede/r Tänzer/in Mitspracherecht. Die stetige Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Kunstformen war dabei ein wichtiger Bestandteil.

Für alle die das Theaterstück nicht gesehen haben gibt es einen Podcast