Die Landjugend Moosburg und der Verein "HIRNverletzt vernetzt" luden am 20. August 2016 zur "Wanderung für alle" in die Umgebung der Gemeinde Moosburg/Kärnten ein.

Jede/r konnte an dieser Wanderung teilnehmen:

  • Ob gelegentlicher oder regelmäßiger Spaziergänger
  • Mit oder ohne Rollstuhl oder anderer Unterstützung
  • Ob Spitzensportler oder geheimer Stubenhocker
  • Ob leidenschaftlicher oder gelegentlicher Wanderer

Ziel dieser Veranstaltung war es daher, Menschen mit jeglicher Art und ohne Behinderungen zusammenzubringen, zusammen aktiv zu sein, Spaß zu haben, sich zu unterhalten und dadurch besser kennenzulernen. Außerdem wurde durch die aktive und breite Bewerbung dieser Veranstaltung auf die Thematik und auch auf die Bedürfnisse der Menschen mit Behinderungen aufmerksam gemacht. Das breite Ziel ist es Vorurteile, Bedenken, Barrieren und vielleicht sogar Ängste abzubauen!

Ein Bild der Wandergruppe

Die Wanderstrecken wurde individuell an die Bedürfnisse der Wandernden angepasst und am Schluss der Wanderung trafen sich alle Gruppen zu einem gemeinsamen Picknick. Dieses gemütliche Beisammensein wurde dann auch genutzt um die Wandernden über die regelmäßige Aktiv-Kurse zu informieren, welche ab Herbst in der Gemeinde Moosburg mit einer ausgebildeten Trainerin stattfinden. 

Informationen zum Verein "Hirnverletzt vernetzt": Homepage und facebook

Zusatzinfos zur Einreichung und Fotos der Wanderung: facebook